Umsatz und Gewinn durch Embedded Software erhöhen

Zufriedenere Kunden und geringere Betriebskosten durch Monetarisierung

Monetarisierung von Embedded Software

Embedded Software spielt bei den Markteinführungsstrategien der Hersteller intelligenter Geräte, die Umsatz und Ertragskraft steigern möchten, eine immer wichtigere Rolle. Ob für Branchen wie Telekommunikation, Test- und Messindustrie, Gesundheitswesen und Industrieautomatisierung – Embedded Software bietet zusammen mit der elektronischen Softwarelizenzierung ein großes Wertversprechen, bringt aber auch einige größere Herausforderungen mit sich.

Wie die meisten anderen Hersteller intelligenter Geräte heutzutage stehen Sie vielleicht zunehmend unter dem Druck, innovativ zu sein, schnell neue Märkte zu erobern, Kosten zu kontrollieren, Umsätze von Bestandskunden zu maximieren und Kunden ein Angebot zur Verfügung zu stellen, das sich deutlich von der Konkurrenz abhebt. Und das alles, ohne die Betriebskosten in die Höhe zu treiben.

An dieser Stelle ist Embedded Software eine vielversprechende Lösung. Der Wert Ihrer intelligenten Geräte wird zunehmend aus der mit den Geräten ausgelieferten Firmware, oder Embedded Software, gewonnen. Mit flexibler Software können Sie viele unterschiedliche Produkte vertreiben und gleichzeitig Ihren Herstellungsprozess optimieren.

Wie können Sie den Wert dieser Software jedoch maximieren? Wie stellen Sie sicher, dass die eingebettete Software im vollen Umfang verwertet wird, um für höhere Gewinne, größere Kundenzufriedenheit und niedrigere Betriebskosten zu sorgen?

Herausforderung: Schutz von Embedded Software

Um mit Ihren Plattformen Gewinne zu erwirtschaften und einen beständigen Ertragsfluss aufrechtzuerhalten, müssen Sie die Investition in die F&E Ihrer Software schützen. Tatsache ist jedoch, dass Lizenzierungsprogramme auf Papier- und Vertrauensbasis nicht mehr genügen. Mit dem Wechsel zur elektronischen Lizenzierung können Sie Ihre Umsätze halten und sogar steigern, ohne dass komplexe Veränderungen an Ihren Herstellungsprozessen notwendig wären.

Um den Wert der Embedded Software zu maximieren, müssen Gerätehersteller einige wesentliche Herausforderungen meistern und u. a. Methoden zur Bewältigung folgender Aufgaben einrichten:

  • Paketierung und Lizenzierung unterschiedlicher Funktionen für verschiedene Märkte, ohne mehrere Geräte zu nutzen
  • Zentrale Verwaltung und Durchsetzung von Kundenberechtigungen
  • Schutz der Software vor Hackern und nicht autorisierter Nutzung
  • Kostenwirksame Bereitstellung von Softwareupdates auf den Geräten

Um die Sache noch etwas komplizierter zu machen: Diese Herausforderungen müssen Sie meistern, ohne dass die Herstellungskosten steigen oder die Produktleistung negativ beeinflusst wird.

Versprechen: Monetarisierung von Embedded Software mit elektronischer Softwarelizenzierung

Als neue Best Practice, die von Herstellern intelligenter Geräte zunehmend – und mit erstaunlichem Erfolg – gewählt wird, hat sich die elektronische Softwarelizenzierung und Berechtigungsverwaltung etabliert. Die elektronische Softwarelizenzierung wurde von der Softwarebranche perfektioniert und wird seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Für Hersteller intelligenter Geräte bietet sie inzwischen eine kostenwirksame und bewährte Methode, Embedded Software zu schützen und in vollem Umfang zu verwerten. Zudem werden mit der durch Software ermöglichten Aktivierung von Funktionen direkte Beziehungen zu den Kunden aufgebaut.

Mit der elektronischen Softwarelizenzierung können Sie Gerätefunktionen und Gerätekapazitäten je nach Kundenvertrag aktivieren und deaktivieren. So können Sie Kunden genau die Funktionen in Rechnung stellen, die diese verwenden möchten, während nicht benötigte Funktionen nicht berechnet werden. Dadurch wird es leichter und praktischer, Bestandskunden Upgrades oder Zusatzleistungen anzubieten, die sie einfach später aktivieren können. Mit der elektronischen Softwarelizenzierung können Sie das Potenzial Ihres geistigen Eigentums – der Embedded Software – effektiver als Methode einsetzen und verwerten, um die Features und Funktionalitäten auf den Geräten zu verwalten und zu monetarisieren.

Sind Sie Hersteller von medizintechnischen Geräten? Weitere Informationen
Sind Sie Hersteller von Geräten für die Industrieautomatisierung? Weitere Informationen
Sind Sie Hersteller von Telekommunikationsgeräten? Weitere Informationen
Sind Sie Hersteller von elektronischen Prüf- und Messgeräten? Mehr