Outsourcing der Softwareinstallationsentwicklung

Konzeption und Implementierung zuverlässiger MSI-Installer und plattformübergreifender Installationslösungen

Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung der Herausforderungen kleiner oder großer Installationen.

Flexera Software bietet seit mehr als 20 Jahren individuell angepasste ausgelagerte Lösungen für die Installationsentwicklung. Wir haben den ersten Windows Installer (MSI) auf Basis unseres Produkts InstallShield entwickelt und vermarktet. Danach haben wir mit InstallAnywhere die marktführende plattformübergreifende Entwicklungslösung für Softwareinstallationen eingeführt. Zudem haben wir Hunderte von Kunden bei ihren speziellen Anforderungen in Zusammenhang mit der ausgelagerten Softwareentwicklung von Setup-Programmen unterstützt. Diese Services sind vorwiegend auf unabhängige Softwareanbieter (Independent Software Vendors, ISV) ausgerichtet, eignen sich jedoch ebenso für die individuelle Anwendungsbereitstellung in einem Unternehmen.

Unser Team verfügt über ein umfassendes Verständnis der zahlreichen Herausforderungen, die mit der Installationsentwicklung in kleinen und großen Systemumgebungen verbunden sind. Wir haben zuverlässige Setups für Kunden bereitgestellt, die zahlreichen Setup-spezifischen Herausforderungen gegenüberstanden: Patches und Updates, Selbstreparatur, Admin-Bereitstellung und mehr.

Unser Team unterstützt Kunden nicht nur bei der Entwicklung ihrer Installationsprogramme, sondern bietet auch Services zur Überprüfung von Architektur und Code sowie erweiterten Support, Fehlerbehebung, Schulungen und mehr.

Geschäftliche Anforderungen, die adressiert werden:

Hersteller von Anwendungen stehen bei der Bereitstellung ihrer Produkte für Kunden zahlreichen Herausforderungen gegenüber, für die dieser Service eine Lösung bietet:

  • Fehlgeschlagene Installationen können dazu führen, dass die Kunden einen schlechten ersten Eindruck vom Produkt erhalten. Fehlerfreie Anwendungen können aufgrund fehlgeschlagener Installationen einen negativen Eindruck hinterlassen.
  • Fehlgeschlagene Patches und Updates können die Anwendung funktionsunfähig machen.
  • Plattformübergreifende Installationen (z. B. Java-Anwendungen unter Unix) erfordern spezialisierte Kenntnisse in der Installationsentwicklung, die nur schwer zu erwerben sind.
  • Zu wenig Personal für die Installationsentwicklung kann die Verfügbarkeit des Produkts verzögern und die Veröffentlichung und Zeitpläne gefährden.
  • Unzureichend geschulte oder unerfahrene Mitarbeiter liefern möglicherweise ein Installationsprogramm, das nicht den Best Practices entspricht und so das Produkt gefährdet. Zudem können Verfahren zum Erstellen von Installationen variieren – je nachdem, ob das Produkt für Endbenutzer oder für IT-Administratoren bereitgestellt werden soll.
  • Alle oben genannten Faktoren können zu erhöhten Softwarewartungs- und Supportkosten für das Unternehmen führen.

Bereitstellungsansatz:

Spezifische Themen und Ansätze dieses Services:

  • Analyse und Ermittlung der Erstanforderungen
  • Whiteboarding
  • Erklärung/Priorisierung von Geschäftsproblemen
  • Projekt- und Implementierungspläne
  • Einteilung in Projektabschnitte
  • Ressourcenpläne
  • Erstellen einer Leistungsbeschreibung
  • Build
  • Test
  • Go-live-Support

Zusammensetzung des Bereitstellungsteams von Flexera Software:

Der Service wird von Consultant-, Senior- oder Principal-Mitarbeitern mit 5- bis 15-jähriger Erfahrung in der Implementierung von Softwareinstallationen mit InstallShield und/oder InstallAnywhere erbracht. Diese Mitarbeiter verfügen über Softwareentwicklungskenntnisse in den Programmiersprachen C++, C#, Java und anderen. Zudem haben sie Hunderte von Installationsprojekten für zahlreiche Industriezweige umgesetzt und sind mit den Best Practices für die Implementierung von Softwareinstallationen in der Energiebranche, dem Gesundheitswesen, der Finanzbranche, bei Behörden u. a. vertraut.