FlexNet Usage Management: Funktionen

Unterstützung, Erfassung und Freigabe von Nutzungsdaten als Grundlage nutzungsbasierter Compliance-Modelle für Softwarelizenzen

Funktionen

Erfassung der Nutzung

Sie können beliebige Typen von Nutzungsdaten im Freiformformat erfassen, darunter: Benutzer, Funktionen, Menge, Datum und Uhrzeit sowie beliebige Maßeinheiten.

Unterstützen Sie die Kapazitätslizenzierung (Capacity Licensing) und Verbrauchsmodelle (Consumption Models)

Ermöglichen Sie verschiedene Nutzungsszenarien wie Concurrent- und Metered-Modelle, einschließlich einer begrenzten und unbegrenzten Nutzung.

Automatische Ermittlung der Compliance

Sie können die Nutzung im Verhältnis zu den Berechtigungen berechnen und abstimmen, um den Compliance-Status kontinuierlich zu überwachen.

Nutzungs- und Compliance-Dashboard für Unternehmen und Hersteller

Stellen Sie für Unternehmen Nutzungsdaten für die Selbstüberwachung/Selbstkontrolle bereit, u. a. reine Nutzungsdaten und Daten zur Nutzung im Verhältnis zu den Berechtigungen. Verteilen Sie auch Nutzungsdaten für Hersteller in Dashboards.

Export von Nutzungsdaten

Sie können Berechtigungs- und Nutzungsdaten im CSV-Format extrahieren und in externe Systeme einspeisen.

Zurück nach FlexNet Usage Management