FlexNet Usage Management

Unterstützung, Erfassung und Freigabe von Nutzungsdaten als Grundlage nutzungsbasierter Compliance-Modelle für Softwarelizenzen

Erschließung neuer Umsätze durch Softwarelizenzierung nach Pay-for-Use-Modellen

Damit sie wettbewerbsfähig bleiben und den eigenen Marktanteil vergrößern können, passen viele Anwendungshersteller ihre Lizenzierungs- und Compliance-Modelle für Software so an, dass sie den sich ändernden Bedürfnissen ihrer Unternehmenskunden gerecht werden. Aktuell äußern viele Unternehmenskunden, dass sie (für einige Produkte und in einigen Märkten) auf ein nutzungsbasiertes Managementmodell für Lizenzierung und Compliance nach dem Vertrauen-und-Kontrolle-Prinzip übergehen und in einigen Fällen nur bezahlen möchten, was sie auch nutzen.

Eine Kombination von FlexNet Operations Cloud für die Berechtigungsverwaltung mit FlexNet Usage Management und FlexNet Licensing (FlexNet Embedded) mit FlexNet Usage Capture verschafft Ihnen die Möglichkeit, Nutzungsdaten für SaaS- und Standort-basierte (verbundene) Software/Geräte zu erfassen. Dies bringt Ihnen folgende Vorteile:

  • Unterstützung nutzungsbasierter Lizenzierungs- und Compliance-Modelle nach dem Vertrauen-und-Kontrolle-Prinzip: Durch Implementierung eines nutzungsbasierten Modells nach dem Vertrauen-und-Kontrolle-Prinzip können Sie Ihren Unternehmenskunden eine Preisgestaltung anbieten, die auf der tatsächlichen Nutzung beruht (Pay for Use, Pay for Burst, Pay for Overage usw.).
  • Transparenz bezüglich der tatsächlichen Nutzung: Ihre Unternehmenskunden können Daten zur tatsächlichen Nutzung über ein Dashboard selbst steuern und überwachen und mit den Softwareberechtigungen abgleichen.
  • Unterstützung von Compliance-Initiativen: Der Zugriff auf die Nutzungsdaten des Unternehmens hilft Ihnen, Compliance-Gespräche mit Unternehmen durch konsistente Datenquellen zu unterstützen (Gegenüberstellung von Nutzung und Berechtigung).
  • Export von Nutzungsdaten: Als Hersteller können Sie Nutzungsdaten in ein externes Abrechnungssystem exportieren, und Ihre Unternehmenskunden können die Nutzungsdaten für eine Musteranalyse und zu Optimierungszwecken herunterladen.

Weitere Informationen zu FlexNet Operations Cloud.

Funktionen

Erfassung der Nutzung

Sie können beliebige Typen von Nutzungsdaten im Freiformformat erfassen, darunter: Benutzer, Funktionen, Menge, Datum und Uhrzeit sowie beliebige Maßeinheiten.

Unterstützen Sie die Kapazitätslizenzierung (Capacity Licensing) und Verbrauchsmodelle (Consumption Models)

Ermöglichen Sie verschiedene Nutzungsszenarien wie Concurrent- und Metered-Modelle, einschließlich einer begrenzten und unbegrenzten Nutzung.

Automatische Ermittlung der Compliance

Sie können die Nutzung im Verhältnis zu den Berechtigungen berechnen und abstimmen, um den Compliance-Status kontinuierlich zu überwachen.

Alle Funktionen anzeigen