FlexNet Producer Suite for Intelligent Device Manufacturers

Durchgängige Lösungen zur Software-Monetarisierung – von der Lizenzierung bis zum Berechtigungsmanagement von Embedded Software

Software-Monetarisierung für Geräte und das Internet der Dinge

Die Hersteller von intelligenten Geräten müssen zunehmend gegen die Kommodifizierung und das Risiko einer missbräuchlichen Verwendung ihrer wichtigsten Hardwareprodukte auf dem grauen Markt ankämpfen. Viele wenden sich eingebetteter Software zu und sehen darin ein Mittel, ihre Angebote in einem stark wettbewerbsorientierten Markt zu differenzieren und zu schützen. Leider wird die strategische Bedeutung von Software allzu häufig nicht erkannt. Deshalb wird oft auch keine strategische Lösung für die Software-Monetarisierung bereitgestellt.

Eine strategische Lösung zum Application Usage Management nutzt die Lizenzierung eingebetteter Software, um neue Umsatzmöglichkeiten zu generieren, geistiges Eigentum zu schützen und Prozesse für die Auftragsfertigung zu implementieren, die den Bestand drastisch reduzieren und gleichzeitig eine bessere Reaktion auf veränderte Marktbedingungen ermöglichen. Zudem wird die Back-Office-Verwaltung von Berechtigungen eingesetzt, um die Bereitstellung zu optimieren, Wartungsumsätze zu schützen, schnell neue Umsatzmodelle einzurichten und direkte Beziehungen zu den Kunden über mehrere Vertriebsebenen aufzubauen.

Flexera Software hat sich als ein weltweiter Marktführer für Lösungen im Bereich Application Usage Management für Hersteller von intelligenten Geräten etabliert. Die FlexNet Producer Suite for Intelligent Device Manufacturers ist eine umfassende und bewährte Lösung zur Software-Monetarisierung für die Lizenzierung, elektronische Bereitstellung, Updates und Berechtigungsmanagement für eingebettete Software. Erfahren Sie mehr über die Angebote, die in der Suite enthalten sind, und informieren Sie sich, wie Sie mit der FlexNet Producer Suite eine Produktdifferenzierung, Kostensenkungen sowie Betriebseffizienzen erreichen können.

FlexNet Producer Suite for Intelligent Device Manufacturers – Produkte

FlexNet Connect
FlexNet Connect® ist für Anwendungshersteller (Softwareanbieter und Hersteller intelligenter Geräte) die effizienteste Möglichkeit, Endbenutzern eine Lösung für automatisierte Software-/Firmwareupdates bereitzustellen und wertvolle Einblicke in die Nutzung durch die Installationsbasis zu erhalten. FlexNet Connect ermöglicht eine regelbasierte Bereitstellung von Updates, zeigt in Produkte integrierte Mitteilungen an und erstellt automatisch Reports zu den wichtigsten Informationen über alle Installationen.

Weitere Informationen zu FlexNet Connect

FlexNet Licensing

Mit FlexNet Licensing sind Anwendungshersteller im Kampf gegen Softwarepiraterie gerüstet. Sie erreichen Umsatzsteigerungen, indem sie unkompliziert Preise, Paketierung sowie Lizenzierungs- und Aktivierungsmodelle neu gestalten. Das Produkt unterstützt das gesamte Spektrum der Softwarelizenzierung von der strikten Erzwingung bis zum nutzungsbasierten Vertrauen-und-Kontrolle-Prinzip. Gleichzeitig wird der Schutz der Software sowie die Monetarisierung und Compliance von Standort-, SaaS- und Cloud-basierten Anwendungen sowie von virtualisierten und eingebetteten Anwendungen ermöglicht.

Weitere Informationen zu FlexNet Licensing

FlexNet Operations

FlexNet Operations für das Software-Lebenszyklusmanagement bietet ein umfassendes Software Entitlement Management-System, mit dem Anwendungshersteller die Kundenzufriedenheit steigern, Einblicke gewinnen und den gesamten Lizenzlebenszyklus von Software, Berechtigungen und Geräten effizient verwalten. FlexNet Operations ist als On-Premises-, Cloud- oder SaaS-Lösung verfügbar und ermöglicht eine schnelle Produktkonfiguration. So wird das gesamte Spektrum der Softwarelizenzierung von der strikten Erzwingung bis hin zum nutzungsbasierten Vertrauen-und-Kontrolle-Prinzip unterstützt.

Weitere Informationen zu FlexNet Operations

FlexNet Code Insight

Mit FlexNet Code Insight können Organisationen die Nutzung von Open-Source-Software (OSS) und Komponenten von Drittanbietern selbst steuern und verwalten. So können Entwicklungs-, Rechts- und Sicherheitsteams automatisiert eine formelle OSS-Strategie und Richtlinie mit einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen geschäftlichen Vorteilen und Risikomanagement schaffen.

Weitere Informationen zu FlexNet Code Insight