Kosten für Software-Audits minimieren

Vorbereitungszeit für Software-Audits verkürzen und Strafen vermeiden

Software-Audits letztendlich vollständig vermeiden

Wenn Sie von einem Ihrer Hauptanbieter gebeten werden, zu beweisen, dass Sie alle Lizenzverträge vollständig einhalten, wie lange bzw. wie viele Personenstunden würde es dauern, darauf zu antworten? Jeder hofft, Software-Audits vermeiden zu können. Heute stellt sich aber nicht die Frage, „ob“ sondern „wann“ Ihnen ein umfangreicheres Software-Audit droht. In schwierigen wirtschaftlichen Zeiten versuchen viele Softwarehersteller, geringere Einnahmen durch Neuverkäufe mit höheren Einkünften von bestehenden Kunden im Zusammenhang mit Software-Compliance wettzumachen.

Software-Audits von Vornherein vermeiden

Die Anbieter wissen, dass sie ein Software-Audit Zeit und Geld kostet. Also werden sie von einem vollständigen Audit eher absehen, wenn die Aussicht gering ist, dadurch zusätzliche Einnahmen zu erzielen. Mit der FlexNet Manager Suite for Enterprises von Flexera Software können Sie schnell ausführliche Reports erzeugen, die klar aufzeigen, dass Sie alle Lizenzbestimmungen weltweit einhalten.

Zeit und Aufwand für Software-Audits radikal reduzieren

Unternehmens- und Behördenkunden berichten uns, dass sie mit den umfassenden Reporting-Funktionen der FlexNet Manager Suite den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Vorbereitung und die Durchführung von Software-Audits drastisch senken konnten. Alle Informationen, die Sie brauchen, sind direkt abrufbar. Vor der Implementierung der FlexNet Manager Suite waren in einem mittelständischen Unternehmen drei Leute für 2,5 Monate mit der Vorbereitung eines Audits beschäftigt. Nach der Installation der FlexNet Manager Suite beanspruchte das nächste Software-Audit nur eine Person für eine Woche. Ein Microsoft-Audit durch eine führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, der bei einer Bank ein Jahr in Anspruch nahm, dauerte bei einer multinationalen Bank ähnlicher Größe mit der FlexNet Manager Suite nur eine Woche.

Strafen und Audit-Kosten vermeiden

Viele Lizenzvereinbarungen sehen bei Verstößen empfindliche Geldstrafen für den Lizenznehmer vor, zuzüglich sämtlicher Kosten für das Audit selbst. Hinzu kommen die ungeplanten zusätzlichen Lizenzgebühren, die sofort entrichtet werden müssen. Die Geldstrafen und Kosten können sich insgesamt auf mehrere Hunderttausend Dollar belaufen. Mit der FlexNet Manager Suite kann Ihr Unternehmen seine Lizenzverträge einhalten und diese Kosten vermeiden.

„Mit der FlexNet Manager Suite konnten wir ein Audit von Microsoft in nur sechs Tagen erfolgreich abwickeln. [Die führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die das Audit durchführte,] sagte uns, dass sie bei einer anderen Bank derselben Größe für das gleiche Audit ein ganzes Jahr gebraucht hatte.“ 
– IT-Führungskraft bei einer großen multinationalen Bank.

Weitere Ressourcen: