Strategie zur Anwendungsmigration

Software trotz ständiger Veränderungen kontrolliert verwalten

Proaktive Verwaltung Ihres Prozesses für die Anwendungsmigration

In der Vergangenheit waren Anwendungsmigrationen selten. Heute führen Unternehmen nicht nur Upgrades auf neue Betriebssysteme durch. Die Reife und Verbreitung von Lösungen und Best Practices für Cloud-Computing und Virtualisierung konfrontieren IT-Abteilungen mit zeitaufwendigen wie kostspieligen Support- und Upgrade-Fragen. Außerdem stehen sie den Herausforderungen im Zusammenhang mit der Nutzung privater Geräte am Arbeitsplatz (Bring Your Own Device, BYOD) gegenüber, während Anwender mehr Mobilität und Unterstützung für neue Geräte fordern und die Liste der Anforderungen immer länger wird. Die Bewältigung der Softwaremigration ist heute schwieriger als jemals zuvor.

Die Herausforderungen: Management der kontinuierlichen Änderungen von Anwendungen

  • Können Sie Compliance und Kosten bei Umstrukturierungen, Fusionen, Übernahmen, Veräußerungen und Outsourcing erfolgreich managen?
  • Gelingt Ihnen die zuverlässige Migration von Anwendungen zu neuen Plattformen wie Windows 10, Windows 2012 oder 2016, zu virtuellen, Cloud- und BYOD-Umgebungen sowie die Sicherstellung einer optimalen Anwendungsnutzung für die Benutzer?
  • Wie verbessern Sie die Prozesse der Desktopverwaltung und führen eine benutzerzentrierte Softwarebereitstellung ein, um Initiativen zur Desktoptransformation zu unterstützen?

Die Lösung: Automatisierung des Application Usage Managements

Softwarelösungen von Flexera werden heute von Zehntausenden von Unternehmen eingesetz, um die Anwendungsnutzung angesichts ständiger Veränderungen proaktiv zu bewältigen. Durch Automatisierung wesentlicher Geschäftsprozesse profitieren Unternehmen von folgenden Vorteilen:

  • Planen Sie Ihre Strategie für die Migration von Anwendungen: Bei jedem Plattformupgrade ist die dringlichste Frage, ob die geschäftskritischen Anwendungen funktionieren oder nicht. Migrieren Sie Anwendungen strategisch mit einem automatisierten Application-Readiness-Prozess, mit dem Sie die Kompatibilität bewerten, Konflikte lösen und IT-zertifizierte, kompatible Anwendungen zuverlässig paketieren und auf neuen Plattformen bereitstellen können.
  • Management von Compliance-Risiken: Reduzieren Sie Verstöße gegen Softwarelizenzen, die durch Plattformmigrationen, neue Umgebungen (wie Cloud und Virtualisierung) und geschäftliche Veränderungen verursacht werden. Nutzen Sie dazu ein Programm zum kontinuierlichen und automatisierten Software Asset Management, das Ihren Softwarelizenzstatus für Anwendungen optimiert, bei denen Audits wahrscheinlich sind oder für die Sie die höchsten Ausgaben haben.
  • Virtualisierung und Cloud: Automatisieren Sie die Prozesse der Desktopverwaltung, um eine Kombination von Deploymentmodellen mit einer Lösung zu unterstützen und unabhängig vom Ansatz Konsistenz zu gewährleisten.

Mit Lösungen für die Anwendungsmigration von Flexera Software können Geschäftsprozesse über den Lebenszyklus von Anwendungen hinweg automatisiert werden. Die IT behält dank der richtigen Strategie für die Anwendungsmigration die Kontrolle, auch bei ständig neuen und unterschiedlichen Anforderungen.