Application Packaging mit AdminStudio

In diesem Training zur Anwendungspaketierung lernen Sie, wie Sie konventionelle Setups repaketieren und Windows Installer-Pakete individuell anpassen.

AdminStudio – Kursübersicht

Im Schulungskurs zur Anwendungspaketierung mit AdminStudio lernen Sie, wie Sie mit AdminStudio konventionelle Setups in Windows Installer-Pakete repaketieren und diese Pakete anschließend an bestimmte Anforderungen anpassen. Lernen Sie Best Practices für die Anwendungspaketierung und vieles mehr kennen.

In diesem Training zum Thema Anwendungspaketierung sammeln Sie auch Erfahrungen darin, wie Sie Transforms für vorhandene MSI-Pakete von Drittanbietern durchführen und MSI-Pakete vor dem Deployment mit Test Center prüfen.

Kursziele

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse:

  • Vorbereiten von Entwicklungs- und Testsystemen sowie der Dokumentation für Anwendungspaketierungsprozesse
  • Einsetzen des Repackager von AdminStudio zum Konvertieren herkömmlicher Setups in Windows Installer-Setups und virtuelle Anwendungen
  • Wie Sie repaketierte Setups mit dem InstallShield Editor optimieren und anpassen und wie Sie Validierungsfehler beheben
  • Identifizieren und Beheben von potenziellen Best-Practice-Fehlern, Kompatibilitätsproblemen und Konflikten mithilfe von Test Center in AdminStudio.
  • Anpassen der Installation vorhandener Windows Installer-Setups mithilfe des Tuners von AdminStudio, um Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen zu erfüllen
  • Erstellen und Anwenden von Vorlagen, die standortspezifische Anpassungen beinhalten, die Sie auf repaketierte Setups oder MSI-Pakete von Anbietern anwenden möchten.

Kursvoraussetzungen

Erfahrung mit AdminStudio wird nicht vorausgesetzt, Sie sollten jedoch mit Folgendem vertraut sein:

  • Verwendung von Windows Explorer und Befehlszeile zum Erstellen und Verwalten von Dateien und Ausführen von Programmdateien
  • Grundlegende Windows-Terminologie (z. B. DLL, Systemsteuerung usw.)
  • Grundkenntnisse über die Windows-Registrierung

Kursgegenstand

Im Rahmen der Schulung werden folgende Kurseinheiten und Themen behandelt. Wenn es einen bestimmten Bereich gibt, den Sie vertiefen möchten, teilen Sie dies dem Kursleiter einfach am ersten Tag Ihrer Anwendungspaketierungsschulung mit.

Einführung und Überblick

  • AdminStudio-Tools
  • Überblick über den Prozess der Anwendungspaketierung
  • Hintergrund zu Windows Installer
  • Funktionen und Vorteile des Windows Installer
  • Format einer Windows Installer-Installation
  • Konzepte und Terminologie von Windows Installer

Vorbereitung auf die Anwendungspaketierung

  • Erstellen der Speicherstruktur
  • Festlegen von Standard-Images
  • Projektdokumentation
  • Installation des Repackagers auf Ihrem Repaketierungs-Image
  • Globale Ausschlusslisten

Repaketieren von Anwendungen

  • Best Practices für den Repackager
  • Verwenden der Repackager-Oberfläche
  • Menü „Tools“ in der Repackager-Oberfläche
  • Der Repackaging Wizard
  • Verwendung der Installationsüberwachung zur Repaketierung einer Anwendung
  • Verwendung des Snapshot-Modus zur Repaketierung einer Anwendung
  • Repackager-Ausgabe
  • Überprüfung der Repaketierungsdaten
  • Arbeiten mit Repaketierungsprojekten

Testen der repaketierten Installation

  • Ausführen von MSI-Installationen
  • Testrichtlinien
  • Üblicherweise durchgeführte Tests

InstallShield Editor

  • Übersicht
  • Festlegen von Editor-Optionen
  • Allgemeine Informationen
  • Arbeiten mit Anwendungsdaten
  • Pfadvariablen
  • Verknüpfungen
  • Registry-Daten
  • INI-Dateien
  • Umgebungsvariablen
  • Anwendungspfade
  • Bedingungen
  • Erstellen von Releases
  • Validieren des MSI-Pakets
  • Erstellen von Vorlagen

Editor-Themen für Fortgeschrittene

  • Suchen nach Daten auf Zielcomputern
  • Direkteditor
  • Arbeit mit gesperrten Umgebungen
  • COM-Registrierung

Benutzerdefinierte Aktionen

  • Windows Installer-Sequenzen
  • Optionen für die Planung benutzerdefinierter Aktionen
  • Die Ansicht für benutzerdefinierte Aktionen und Sequenzen
  • Häufige Arten von benutzerdefinierten Aktionen
  • Erstellen von benutzerdefinierten Aktionen

Erstellen eines Windows Installer-Transforms

  • Einführung in Tuner
  • Erstellen eines Antwort-Transforms
  • Bearbeiten des Transforms mit Tuner
  • Anwenden von Transforms
  • Erstellen einer benutzerdefinierten Transformvorlage (generische MST-Datei) mithilfe des InstallShield-Editors
  • Vergleich der Nutzung von Tuner und Editor zum Erstellen oder Ändern von Transforms

Anwendungsmanagement

  • Anwendungskatalog
  • Importieren von Merge-Modulen
  • Ordnen des Anwendungskatalogs anhand von Gruppen
  • Erstellen und Importieren von Betriebssystem-Snapshots
  • Importieren von Windows Installer- und virtuellen Paketen

Test Center

  • Überblick über Regeln gemäß Best Practices
  • Überblick über die Nutzung von Conflict Wizard
  • Übersicht über die Tests auf Anwendungskompatibilität

Upgrading von Produkten

  • Vorbereiten auf große Upgrades
  • Festlegen der Upgrade-Einstellungen
  • Bereitstellen eines großen Upgrades

Weitere Themen, die abgedeckt werden können, sofern es die Zeit zulässt

  • Einführung in den Automated Application Converter
  • Einführung in die Erstellung von virtuellen Anwendungen mithilfe des InstallShield-Editors