Vulnerability Intelligence Manager

Geprüfte Vulnerability-Intelligence-Daten für sämtliche Systeme

Effektive Minimierung der Angriffsfläche für Cyberkriminelle

Softwareschwachstellen zählen auch weiterhin zu den verbreitetsten Angriffspunkten, die Cyberkriminelle und Hacker ausnutzen, um in die Infrastruktur eines Unternehmens einzudringen und dort Berechtigungen zu erweitern. Im Jahr 2014 wurden nach Angaben von Secunia Research 15.435 Schwachstellen bekannt. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Zunahme von 18 %.

Die Analyse von Sicherheitsverletzungen zeigt, dass die überwiegende Mehrheit der Jahr für Jahr erfolgreich durchgeführten Angriffe an hinlänglich bekannten Schwachstellen ansetzt. Diese Software Vulnerabilities werden weiterhin erfolgreich ausgenutzt und führen zu kostspieligen Sicherheitsverletzungen, weil Unternehmen, so der Hauptgrund, einfach nicht mit der großen Anzahl an Schwachstellen Schritt halten können, die Monat für Monat neu gemeldet werden.

Dieser Umstand lässt Folgendes erkennen: Wenn Sie in der Lage sind, Schwachstellen zu identifizieren und festzustellen, durch welche die größte Gefahr droht, und damit Prioritäten für die Arbeit an Maßnahmen der Gefahrenreduzierung zu setzen, halten Sie den Schlüssel in der Hand, um die Angriffsfläche für Cyberkriminelle und Hacker zu minimieren.

Vulnerability Intelligence Manager basiert auf der Nutzung der Datenintelligenz von Secunia Research und ermöglicht Fachleuten für Sicherheit und Betriebsabläufe damit die Priorisierung ihrer Arbeitsaufgaben.

Vulnerability Intelligence Manager – Ressourcen

Profitieren Sie für Ihre gesamte Infrastruktur von priorisierten, geprüften Warnmeldungen zu Schwachstellen

Die umfangreiche Datenbasis, die von Secunia Research verfügbar gemachte Vulnerability Intelligence und die Management-Funktionen der Lösung versetzen Unternehmen in die Lage, ihr Risiko anhand der verhältnismäßigen Kritikalität von Schwachstellen in der eigenen Systemumgebung zu bewerten. So setzen sie Ressourcen effektiv ein, um Prioritäten für die Maßnahmen der Gefahrenreduzierung festzulegen, mit denen sich die Angriffsfläche für Cyberkriminelle und Hacker am wirksamsten minimieren lässt.

Effektive Minimierung der Angriffsfläche für Cyberkriminelle und Hacker

  • Zugriff auf geprüfte, zeitnahe Warnmeldungen von Secunia Research
  • Secunia-Warnungen mit allen notwendigen Informationen zur Risikobewertung

Abdeckung sämtlicher Anwendungen, Systeme und Plattformen

  • Abdeckung von über 50.000 Anwendungen und Systemen
  • Es ist unser Ziel, alle kommerziellen Anwendungen, die von unseren Kunden vorgeschlagen werden, innerhalb von 72 Stunden nachzuverfolgen

Erstellen und Verwalten von Workflows, Warnungen und Tickets

  • Praktisch verwertbare Informationen von Secunia Research
  • Durch die Reduzierung auf das Wesentliche ist gewährleistet, dass die Beteiligten nur die für ihre Arbeit relevanten Informationen erhalten
  • Verknüpfung der einzelnen Schritte im Lebenszyklus des Software Vulnerability Managements

Vulnerability Intelligence Manager bietet folgende Vorteile:

  • Geprüfte Analysedaten
    Secunia Research überprüft sämtliche öffentlich bekannten Schwachstellen und verfasst ein Secunia-Advisory, in die eine Bewertung der Kritikalität, ein Angriffsvektor, ein Lösungsstatus und Empfehlungen für Maßnahmen der Gefahrenreduzierung aufgenommen werden.
  • Secunia Advisories
    Secunia Advisories beinhalten detaillierte standardisierte Informationen über Schwachstellen, anhand derer Risiken bewertet und Prioritäten für Sicherheitsmaßnahmen festgelegt werden können.
  • Umfangreiche Datenbasis
    Branchenweit größte Informationsabdeckung für das Vulnerability-Management von über 50.000 Systemen und Anwendungen
  • Umfassendes Management
    Kompletter Satz an Management-Funktionen für Warnmeldungen, Risikobewertung, Maßnahmen der Gefahrenreduzierung, Überprüfung und kontinuierliches Reporting

Funktionen

Geprüfte Analysedaten

Secunia Research führt jeden Tag Hunderte von Vulnerability-Analysen zu potenziellen Gefahren durch und veröffentlicht Warnungen zu überprüften Schwachstellen. Diese enthalten ausführliche Informationen, mit denen Kunden ihr Risiko bewerten und Maßnahmen ermitteln können, mit denen sie ihr Unternehmen vor Cyberkriminellen und Hackern schützen.

Secunia Advisories

Die Secunia-Warnungen sind das Ergebnis der sachkundigen Arbeit von Secunia Research. Die Warnungen gibt es seit 2003. Heute decken sie über 50.000 Anwendungen und Systeme ab, und jede einzelne von ihnen beschreibt mit folgenden Komponenten ein vollständiges Bild der Schwachstellen eines Produkts:

  • Eindeutige ID
  • Angriffsvektor (wie eine Schwachstelle ausgenutzt werden kann)
  • Kritikalitätsbewertung von Secunia Research
  • Wirkung der Ausnutzung einer Schwachstelle (die Folgen)
  • Verweis auf Branchenstandards wie CVE, CPE und CVSS
  • Links zu Patches, Beschreibung von partiellen Problembehebungen, Workarounds und weitere Maßnahmen der Gefahrenreduzierung
  • Gegebenenfalls weitere Verweise

Umfangreiche Datenbasis

Vulnerability Intelligence Manager beinhaltet eine der größten auf dem Markt verfügbaren Vulnerability-Datenbanken, die über 50.000 plattformübergreifende Anwendungen und Systeme abdeckt. Wir arbeiten engagiert daran, alle Softwareanbieter und -produkte nachzuverfolgen, darunter auch Steuersysteme aus der Industrie sowie Software, die im Finanzwesen oder im pharmazeutischen Sektor verbreitet ist. Wenn ein Produkt nicht bereits nachverfolgt wird, können die Kunden von Secunia mit der Funktion zum Vorschlagen von Software das betreffende Produkt unserer Datenbank innerhalb von drei Werktagen hinzufügen lassen.

Alle Funktionen anzeigen

So funktioniert's

Das Software Vulnerability Management ist ganz entscheidend für die Sicherheit der Infrastrukturen und IT-Assets von Unternehmen. Vulnerability Intelligence Manager vereint Vulnerability Intelligence mit Management-Tools und unterstützt so den gesamten Lebenszyklus des Software Vulnerability Managements.

Unterstützung des Lebenszyklus des Software Vulnerability Managements dank Vulnerability Intelligence Manager

Bewertung

  • Überprüfte und erläuterte Informationen über Schwachstellen
  • Vulnerability-Intelligence-Daten in Bezug auf Anwendungen, die auf Hardware ausgeführt werden, Firmware, Middleware und Software für Steuersysteme aus der Industrie werden an unsere Kunden gesendet …

So funktioniert's