Workflow Manager: Features

Managen der Workflows für Anwendungspaketierung und Softwarelizenzierung und des Lebenszyklus von Unternehmensanwendungen

Features

Workflow-Management-Software für den gesamten Asset-Management-Lebenszyklus

Software-Assets ändern sich immerzu, durch neue Projekte, tagtägliche Anforderungen von Mitarbeitern und neue Sicherheitspatches, um nur einige Faktoren zu nennen. Workflow Manager gewährleistet, dass Mitarbeiter in den Bereichen IT, Finanzen, Sicherheit und anderen bereichsübergreifenden Positionen zusammenarbeiten, um Software Assets optimal zu verwalten und die Produktivität bzw. Servicebereitstellung erheblich zu steigern.

Automatisierung des Application-Readiness-Workflows

Automatisieren Sie den aus sechs Schritten bestehenden Application-Readiness-Prozess mit gebrauchsfertigen Workflow-Vorlagen, die dafür konzipiert wurden, dass Best Practices für Application Readiness für eine konsistente Bereitstellung von Anwendungen standardisiert und durchgesetzt werden. Verwalten Sie konsistente und wiederholbare Prozesse, mit denen die Zuverlässigkeit gesichert ist und die Servicebereitstellung von physischen, virtuellen und mobilen Anwendungen beschleunigt wird.

Automatisierung von Prozessen zur Softwarelizenzoptimierung

Ermöglichen Sie ein Workflow-Anwendungsmanagement für gebrauchsfertige Prozesse zur Softwarelizenzoptimierung. Für Workflow Manager wird der Webdienst der FlexNet Manager Platform Compliance-API genutzt, über den Compliance-bezogene Daten zu Softwarelizenzen zurückgegeben werden, u. a. Listen von Computern, Endbenutzern und Softwarelizenzen.

Integration des Software Vulnerability Managements

Leiten Sie Anfragen automatisch an die richtigen Ressourcen für Software-Vulnerability-Management-Prozesse weiter, und gewährleisten Sie so, dass die richtigen Personen zum erforderlichen Zeitpunkt auf die richtigen Informationen zugreifen können. So lässt sich der Zeitaufwand zur Vorbereitung von Anwendungen und zum Patchen wichtiger Software-Assets erheblich verringern.

Reporting auf Service-Ebene sorgt dafür, dass Projekte pünktlich umgesetzt werden

Dies sorgt für eine korrekte Messung von Arbeitsvolumen und Abschlussgeschwindigkeit, um Bearbeitungszeiten genau vorherzusagen und potenzielle Engstellen hervorzuheben, die die Erfüllung oder Übererfüllung von Service Level Agreements (SLA) verhindern könnten. Das detaillierte Reporting im Hinblick auf Prozesse für Paketierung, Patching und Asset-Management sorgt dafür, dass das Management stets auf dem neuesten Stand ist, und ermöglicht die Festlegung angemessener Erwartungen in Bezug auf den Projektumfang und -abschluss.

Interaktive Dashboards

Auf der Homepage für die Workflow-Management-Software Workflow Manager finden Sie eine Zusammenfassung von relevanten Arbeitsaufgaben, Fragestellungen, Reports und Links zu unternehmensspezifischen Daten. Die Dashboard-Informationen sind auf die einzelnen Benutzer zugeschnitten, basierend auf deren Genehmigungen, und zeigen auf einen Blick Informationen zu den Projekten an, an denen die Benutzer jeweils mitgearbeitet haben.

Kontinuierliche, teamübergreifende Workflows

Minimieren Sie die Übergangszeiten zwischen Teams, und gewährleisten Sie, dass Asset-Management-Anforderungen schnell und effizient erfüllt werden. Sorgen Sie bei einem der am schlechtesten verwalteten strategischen Assets von Unternehmen für Disziplin, Kontrolle, Automatisierung und klare Verantwortlichkeiten.

Legen Sie benutzerdefinierte Rollen für die einzelnen Gruppen und Benutzer fest, die für verschiedene Teile einer Serviceanforderung verantwortlich sind, und benachrichtigen Sie die zuständigen Akteure automatisch über den nächsten Schritt eines Workflows. Konfigurieren Sie benutzerdefinierte Berechtigungen, und gewährleisten Sie so, dass Benutzer nur bestimmte Änderungen entsprechend ihrer Rolle vornehmen können.

Nutzung in Kombination mit IT Service Management-Systemen

Sorgen Sie dafür, dass zusammenhängende IT-Gruppen auf dem neuesten Stand bleiben und in die Prozesse für Application Readiness, Softwarelizenzoptimierung und Software Vulnerability Management eingebunden sind. Workflow Manager ist mit führenden ITIL-Konfigurationsverwaltungsdatenbanken (CMDBs) und ITSM-Datenquellen (IT Service Management) integriert, u. a. mit ServiceNow, BMC Remedy®, HP Service Anywhere und HP Service Manager.

Zurück nach Workflow Manager