AdminStudio: Anforderungen

Zuverlässige Anwendungspaketierung, Virtualisierung, Windows-Migration und Verwaltung von Anwendungen für Mobilgeräte mit einer einzigen Lösung für das Software-Deployment

Anforderungen

AdminStudio Suite ist das leistungsfähige Fundament für die täglichen Application-Readiness-Prozesse. Die Suite unterstützt die Inventarisierung, Rationalisierung und Paketierung physischer, virtueller und mobiler Anwendungen sowie die Durchführung von Kompatibilitätstests. So wird neben einer schnelleren Bereitstellung von Services auch ein planbares Deployment in komplexen Umgebungen gewährleistet.

Dieser Abschnitt enthält die Softwareanforderungen an den Computer mit den AdminStudio-Client-Tools, den Server mit der Datenbank für den Anwendungskatalog, den Webserver, den Software-Repository-Server und an Virtual Machines.

Computer mit den AdminStudio-Client-Tools

In der nachstehenden Tabelle ist die empfohlene Systemkonfiguration für einen Computer mit den AdminStudio-Client-Tools beschrieben.

Element Beschreibung

Plattform

32-Bit- oder 64-Bit-Prozessor mit 2 GHz oder mehr

Hinweis: Alle AdminStudio-Client-Tools können unter 64-Bit-Windows-Betriebssystemen ausgeführt werden. Um 64-Bit-Anwendungen zu repaketieren oder 64-Bit-App-V-Pakete zu erstellen, installieren Sie AdminStudio unter einem 64-Bit-Windows-Betriebssystem.

RAM

4 GB

Festplatte

4 GB freier Speicherplatz

Anzeige

Entwickelt für XGA-Auflösung mit 1024 x 768 oder höher

MSXML

MSXML 6.0

Hinweis: MSXML wird vom AdminStudio-Installer installiert.

Betriebssystem

  • Windows 7
  • Windows 8 und Windows 8.1
  • Windows 10
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2

Browser

Microsoft Internet Explorer 7.0 oder höher

Rechte

Administratorrechte auf dem System

Unterstützte Verteilungssysteme

AdminStudio unterstützt die folgenden Verteilungssysteme:

  • System Center 2012 Configuration Manager R2 SP1
  • System Center 2012 Configuration Manager R2
  • System Center 2007 Configuration Manager
  • Symantec Altiris Client Management Suite 7.5
  • Citrix XenApp Server 6.5
  • AirWatch Server 6.5
  • JAMF Casper Suite Server 9.9
  • Microsoft App-V Server 5.1

Server mit der Datenbank für den Anwendungskatalog

In der nachstehenden Tabelle ist die empfohlene Systemkonfiguration für einen Datenbankserver zum Speichern von AdminStudio-Anwendungskatalog-Datenbanken beschrieben.

Element Beschreibung
Plattform 32-Bit- oder 64-Bit-Prozessor mit 2 GHz oder mehr
RAM mindestens 4 GB (vorzugsweise 8 GB)
Speicherplatz auf der Festplatte mindestens 80 GB
Betriebssystem Windows Server 2008 R2 oder höher (vorzugsweise Windows Server 2012)
Datenbanksoftware SQL Server 2008 R2-Datenbanken oder höher, u. a. SQL Server 2012, SQL Server 2014 und SQL Server 2016.
  • Sortierung des Wörterbuchs – SQL Server muss mit einem Wörterbuch ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung bei der Sortierung 52 auf Codepage 1252 für Non-Unicode-Dateien installiert sein. Weitere Informationen erhalten Sie mit dem T-SQL-Befehl sp_helpsort, mit dem Folgendes zurückgegeben wird:

    Latin1-General, ohne Unterscheidung von Groß- und Kleinschreibung, Unterscheidung nach Akzent, keine Unterscheidung nach Kanatyp, keine Unterscheidung nach Breite für Unicode-Daten, SQL Server-Sortierung 52 auf Codepage 1252 für Nicht-Unicode-Daten
     
  • Als Reihenfolgeeinstellung für den AdminStudio-Datenbankserver muss SQL_Latin1_General_CP1_CI_AS gewählt werden. Nur diese Reihenfolgeeinstellung wird unterstützt.

Hinweis: Bevor Sie versuchen, eine Verbindung mit einem vorhandenen Server mit Microsoft SQL Server herzustellen, öffnen Sie den SQL Server-Konfigurations-Manager, und vergewissern Sie sich, dass die folgenden drei Protokolle aktiviert sind:

  • Shared Memory
  • Named Pipes
  • TCP/IP

AdminStudio Enterprise Server

In der nachstehenden Tabelle sind die Systemanforderungen für den Webserver aufgeführt, auf dem AdminStudio Enterprise Server gehostet wird.

Element Beschreibung
Plattform 32-Bit- oder 64-Bit-Prozessor mit 2 GHz oder mehr

Hinweis: AdminStudio Enterprise Server/Workflow Manager wird unter 64-Bit-Systemen im 32-Bit-Modus ausgeführt.

RAM mindestens 4 GB (vorzugsweise 8 GB)
Speicherplatz auf der Festplatte mindestens 100 GB
Betriebssystem Windows Server 2008 R2 oder höher / englische Sprachversion (vorzugsweise Windows Server 2012)
IIS IIS 7.0 oder höher
.NET .NET Framework 4.0
MSXML

MSXML 6.0

Hinweis: MSXML wird durch den Installer von AdminStudio Enterprise Server/Workflow Manager installiert.

Software-Repository

In der nachstehenden Tabelle ist die empfohlene Systemkonfiguration für den Computer mit den Software-Repository-Dateien beschrieben.

Element Beschreibung
Processor mindestens 1 GHz
RAM mindestens 2 GB
Speicherplatz auf der Festplatte mindestens 500 GB
Betriebssystem Windows 8, Windows 7, Windows Vista oder Windows Server 2008 oder höher

 

Zurück nach AdminStudio