Geschäftsbedingungen: Datenschutz

Auf diesen Seiten wird Folgendes erläutert: Nutzungsbedingungen für die Websites von Flexera Software, rechtliche Hinweise und Datenschutzhinweise mit Einzelheiten über die Erfassung, Nutzung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten auf der Website, unser Prozess für die Offenlegung von Sicherheitsproblemen und Hinweise zur barrierefreien Nutzung von Softwareprodukten für Personen mit visuellen oder auditiven Beeinträchtigungen und Mobilitätseinschränkungen.

Auf diesen Seiten wird Folgendes erläutert: Nutzungsbedingungen für die Websites von Flexera Software, rechtliche Hinweise und Datenschutzhinweise mit Einzelheiten über die Erfassung, Nutzung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten auf der Website, unser Prozess für die Offenlegung von Sicherheitsproblemen und Hinweise zur barrierefreien Nutzung von Softwareprodukten für Personen mit visuellen oder auditiven Beeinträchtigungen und Mobilitätseinschränkungen.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Websites www.flexnetoperations.com, www.flexerasoftware.com, www.flexerasoftware.cn, www.flexerasoftware.de, www.flexerasoftware.fr, www.flexerasoftware.jp und www.flexnetmanager.com sowie die Serviceplattformen von Flexera Software, deren Eigentümer und Betreiber Flexera Software ist. In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie Flexera Software Ihre persönlichen Daten erfasst und nutzt, die Sie auf folgenden Websites angeben: www.flexnetoperations.com, www.flexerasoftware.com, www.flexerasoftware.cn, www.flexerasoftware.de, www.flexerasoftware.fr, www.flexerasoftware.jp und www.flexnetmanager.com. Zudem wird erläutert, welche Wahlmöglichkeiten Sie im Hinblick auf die Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben und wie Sie auf diese Daten zugreifen und sie aktualisieren können.

Flexera Software respektiert Ihre Privatsphäre und setzt sich für den Schutz der persönlichen Informationen ein, die Sie uns mitteilen. Im Allgemeinen können Sie unsere Website besuchen, ohne dass Sie uns Informationen über sich selbst geben müssen. Gelegentlich brauchen wir aber persönliche Informationen, um die von Ihnen angefragten Services bereitzustellen. Manchmal haben Sie die freie Wahl, ob Sie uns Ihre persönlichen Informationen mitteilen möchten. In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie wir Ihre persönlichen Informationen erfassen und nutzen.

EU-US-Datenschutzschild

TRUSTe-Datenschutzzertifizierung Flexera Software nimmt mit zertifizierter Compliance am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenabkommen teil. Flexera Software verpflichtet sich dazu, sämtliche personenbezogenen Daten, die es aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) erhält, im Rahmen des EU-US-Datenschutzschilds nach dessen Grundsätzen zu behandeln. Weitere Informationen zum EU-US-Datenschutzschild-Rahmenabkommen finden Sie auf der Datenschutzschildliste des US-Handelsministeriums unter https://www.privacyshield.gov/list.

Das Unternehmen Flexera Software ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Datenschutzschilds verantwortlich, die es erhält und nachfolgend an Dritte überträgt, die in seinem Auftrag handeln. Flexera Software erfüllt die Grundsätze des Datenschutzschilds bei jeder Übertragung personenbezogener Daten aus der EU, die der Haftungsbestimmungen für Weiterübermittlung eingeschlossen.

Für personenbezogene Daten, die nach dem Datenschutzschild erhalten oder übertragen werden, unterliegt Flexera Software der Vollstreckungsbefugnis der Federal Trade Commission der Vereinigten Staaten. In bestimmten Situationen muss Flexera Software personenbezogene Daten gegebenenfalls offenlegen, um rechtmäßigen Anforderungen der Behörden nachzukommen, darunter staatlichen Anforderungen für Sicherheit oder Gesetzesvollstreckung.

Wenn Sie ein ungelöstes Datenschutz- oder Datennutzungsanliegen haben, das wir nicht zufriedenstellend bearbeitet haben, wenden Sie sich an unseren Dienstleister für die Beilegung von Streitigkeiten mit Sitz in den USA (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Waren alle sonstigen Verfahren zur Beilegung einer Streitigkeit erfolglos, können Sie unter bestimmten Bedingungen, die ausführlich auf der Datenschutzschild-Website beschrieben werden, ein bindendes Schiedsverfahren beantragen.

Flexera Software erfüllt ferner die Vorschriften des CAN-SPAM Act aus dem Jahr 2003 (Anti-Spam-Gesetz in den USA) und des Canadian Privacy Act (kanadisches Datenschutzgesetz).

Datenerfassung

Personenbezogene Informationen sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person herangezogen werden können, darunter beispielsweise Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, geschäftliche oder private Postanschrift oder sonstige Hausanschrift, sonstige Kontaktdaten, Titel, Geschlecht, Beruf, Branche, private oder produktbezogene Interessen und sonstige Informationen, die zur Erbringung der von Ihnen angefragten Services erforderlich sind.

Wenn Sie unsere Website besuchen, geschieht das anonym, es sei denn, Sie haben zuvor angegeben, dass Flexera Software sich Ihre Zugangsdaten merken soll. Wir erfassen keine persönlichen Informationen, auch nicht Ihre E-Mail-Adresse. Wir hinterlegen Ihre IP-Adresse (die Internetadresse Ihres Computers), um auszuwerten, welchen Teil unserer Website Sie besuchen und wie lange Sie auf den Seiten verweilen. Wir verknüpfen Ihre IP-Adresse aber nicht mit persönlichen Informationen, sofern Sie nicht auf unserer Website angemeldet sind. Wie viele andere gewerbliche Websites kann die Website von Flexera Software Informationen darüber erfassen, wie Sie die Website nutzen. Dazu wird die Standardtechnologie sogenannter „Cookies“ verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie weiter unten im Abschnitt „Cookies und Rückverfolgungsdaten“.

Flexera Software erfasst persönliche Informationen, wenn Sie bei Flexera Software ein Flexera Software-Konto registrieren, wenn Sie bestimmte Produkte oder Services von Flexera Software nutzen oder erwerben, wenn Sie sich für die Teilnahme an einem Seminar anmelden oder an einer Online-Umfrage teilnehmen, wenn Sie um Aufnahme in eine E-Mail- oder andere Mailingliste oder in andere Produktaktionen bitten oder wenn Sie Ihre Informationen aus anderem Grund an Flexera Software übermitteln. Flexera Software erhält gelegentlich persönliche Informationen von Geschäftspartnern und Anbietern. Flexera Software verwendet diese Informationen nur, wenn sie gemäß akzeptablen Datenschutzpraktiken erfasst wurden, die diese Richtlinie und anwendbare Gesetze einhalten.

Für den Zugriff auf bestimmte Webseiten von Flexera Software ist ein Benutzername und ein Kennwort erforderlich. Die Nutzung derartiger Webseiten und die Informationen oder Programme, die auf diesen Seiten heruntergeladen werden können, unterliegen ggf. einem schriftlichen Vertrag zwischen Ihrem Arbeitgeber und Flexera Software. Ihre persönlichen Informationen können von Flexera Software aufbewahrt werden, um die Einhaltung der Vertragsbestimmungen zu prüfen, gewährte Softwarelizenzen zu protokollieren, den Download von Software von den besagten Seiten oder die Nutzung anderer Anwendungen rückzuverfolgen, die auf besagten Seiten zur Verfügung stehen, und zwar so lang, wie Ihr Konto aktiv ist oder die Informationen benötigt werden, um Ihnen die Services bereitzustellen. Die Aufbewahrung Ihrer Informationen erfolgt soweit dies notwendig ist, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und Verträge durchzusetzen.

Wenn sich Ihre persönlichen Informationen ändern oder wenn Sie unseren Service nicht mehr nutzen möchten, können Sie die Informationen korrigieren, aktualisieren, ergänzen, löschen oder deaktivieren, indem Sie Änderungen auf unserer Informationsseite für Mitglieder vornehmen, eine E-Mail an unseren Kundendienst unter support@flexerasoftware.com senden oder sich telefonisch oder schriftlich über die nachstehenden Kontaktinformationen an uns wenden. Ihre Anfrage wird innerhalb von 30 Tagen beantwortet.

Newsletter

Wenn Sie unsere(n) Newsletter abonnieren möchten, verwenden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um diese(n) an Sie zu senden. Zur Gewährleistung des Datenschutzes haben Sie die Möglichkeit, das Abonnement unserer Newsletter- oder Marketing-E-Mails zu kündigen. Befolgen Sie dazu die Anweisungen zum Abbestellen, die in den betreffenden E-Mails aufgeführt sind, oder greifen Sie auf der Seite mit Ihren Kontoeinstellungen auf die E-Mail-Einstellungen zu. Als Alternative dazu können Sie uns auch per E-Mail unter unsubscribe@flexerasoftware.com kontaktieren.

Umfragen

Von uns ggf. mit der Durchführung von Umfragen oder Preisausschreiben beauftragten Dienstleistern ist es untersagt, persönliche Daten für jegliche andere Zwecke zu verwenden. Persönliche Daten, die Sie im Rahmen eines Preisausschreibens oder einer Umfrage übermitteln, geben wir nur dann an Dritte weiter, wenn wir Sie zuvor über dieses Vorhaben informiert haben und Sie der Weitergabe bei der entsprechenden Auswahlmöglichkeit zugestimmt haben.

Hinweis

Sobald persönliche Informationen erfasst werden, informieren wir Sie zum Zeitpunkt der Erfassung über den Zweck der Erfassung. Flexera Software hat nicht die Absicht, Ihre persönlichen Informationen ohne Ihre Zustimmung an Dritte zu übermitteln, außer unter den eingeschränkten Bedingungen, die weiter unten im Abschnitt „Weitergabe und Offenlegung von Informationen“ beschrieben sind.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, uns Ihre persönlichen Informationen bereitzustellen, übermitteln wir diese Informationen möglicherweise innerhalb von Flexera Software oder an Drittanbieter von Flexera Software, auch grenzübergreifend oder von Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt.

Sie erhalten stets die Gelegenheit, den Erhalt von Direktmarketing- oder Marktforschungsinformationen abzubestellen. Das heißt, dass wir von Ihrer Zustimmung zur Erfassung Ihrer Informationen gemäß dieser Richtlinie ausgehen, sofern Sie nicht aktiv bestätigt haben, dass Sie dem nicht zustimmen, z. B., indem Sie zum Zeitpunkt der Erfassung die entsprechende Option bzw. das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren. In einigen Fällen erhalten Sie gegebenenfalls die Gelegenheit, sich für die Datenerfassung zu entscheiden. Das heißt, dass Sie Ihre Zustimmung aktiv bestätigen müssen, bevor wir Ihre Informationen für andere Zwecke als die verwenden dürfen, für die die Informationen übermittelt wurden.

Dienstleistungsunternehmen

Wir geben ggf. Ihre persönlichen Daten an Dienstleistungsunternehmen weiter, die uns im geschäftlichen Betrieb unterstützen, z. B. beim Versand von Bestellungen oder im Kundendienst. Solche Unternehmen dürfen persönliche Daten nur in dem Maße verwenden, in dem es für die Bereitstellung dieser Dienstleistungen erforderlich ist.

E-Mails abbestellen

Wenn Sie aus unserer Datenbank entfernt werden möchten, können Sie dies auf der Seite https://info.flexerasoftware.com/Manage-Preferences veranlassen. Sie können den Erhalt zukünftiger Mailings von unserer Mailingliste jederzeit abbestellen. Die Fußzeile unserer E-Mails enthält immer einen Link für diesen Zweck.

Cookies und Technologien zur Rückverfolgung

Flexera Software und seine Partner nutzen Cookies und ähnliche Technologien zur Trendanalyse, zur Websiteverwaltung, zur Verfolgung der Navigation der Besucher der Website und zur Erfassung demografischer Daten der Anwenderbasis insgesamt. Sie können die Verwendung von Cookies auf Browserebene steuern. Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann dies jedoch bestimmte Funktionen unserer Website oder des Services einschränken.

Wir verwenden Cookies für den Warenkorb, zum Speichern der Einstellungen eines Anwenders (z. B. der bevorzugten Sprache) und für die Authentifizierung. Die Verwendung von Cookies kann der einzelne Anwender in seinem Browser steuern. Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht erlauben, können Sie unsere Website zwar besuchen, die Nutzung einiger Funktionen oder Bereiche der Website kann jedoch limitiert sein.

Protokolldateien

Wie bei den meisten anderen Websites werden auch bei uns bestimmte Informationen automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Zu diesen Informationen gehören ggf. IP-Adresse, Browsertyp, Internet Service Provider (ISP), verweisende Seite/Ausgangsseite, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und/oder Clickstream-Daten. Diese automatisch erfassten Daten werden nicht mit anderen zu Ihnen erfassten Informationen verknüpft.

Nutzung der erfassten Daten

Flexera Software nutzt die Informationen für verschiedene allgemeine Zwecke: um angeforderte Produkte und Services bereitzustellen, um den Besuch unserer Website zu personalisieren, um Sie über die neuesten Produktankündigungen, Softwareupdates, Sonderangebote oder sonstige Informationen auf dem Laufenden zu halten, von denen wir glauben, dass Sie sie gern von uns oder unseren Geschäftspartnern erhalten möchten, und um Ihren Bedarf besser zu verstehen und Ihnen bessere Leistungen erbringen zu können. Außerdem können wir Ihre Daten dafür nutzen, Ihnen durch uns oder unsere Geschäftspartner Direktmarketing-Informationen zukommen zu lassen oder Sie für eine Marktforschung zu kontaktieren. Wir setzen auch Trackingcode von Google AdWords ein, um die Wirkung einiger unserer Marketingprogramme nachzuverfolgen.

Weitergabe und Offenlegung von Informationen

Da Flexera Software ein globales Unternehmen ist, werden Ihre persönlichen Informationen möglicherweise an andere Niederlassungen oder Tochtergesellschaften von Flexera Software auf der ganzen Welt weitergeleitet. Diese Gesellschaften unterliegen sämtlich dieser Datenschutzrichtlinie und/oder sind an entsprechende Vereinbarungen für Vertraulichkeit und Datenübertragung gebunden.

Ihre persönlichen Informationen werden niemals ohne Ihre Einwilligung außerhalb von Flexera Software weitergegeben, mit Ausnahme der im Folgenden erläuterten Fälle. Innerhalb von Flexera Software werden die Daten auf kontrollierten Servern mit beschränktem Zugriff gespeichert. Ihre Informationen können in den Vereinigten Staaten von Amerika oder in jedem anderen Land gespeichert werden, in dem Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen oder Beauftragte von Flexera Software ansässig sind.

In jedem der folgenden Fälle kann Flexera Software Ihre persönlichen Informationen an andere Unternehmen oder Personen senden: wenn wir Ihre Zustimmung zur Weitergabe der Informationen haben; wenn wir Ihre Informationen weitergeben müssen, um die von Ihnen angeforderten Produkte oder Services bereitstellen zu können; wenn wir die Informationen an Unternehmen senden müssen, die im Auftrag von Flexera Software arbeiten, um Ihnen ein Produkt oder einen Service bereitzustellen (wir übermitteln diesen Unternehmen nur die Informationen, die sie zur Servicebereitstellung benötigen, und diesen Unternehmen ist es nicht gestattet, die Informationen für andere Zwecke zu verwenden); wenn wir Sie über neueste Produktankündigungen, Softwareupdates und Sonderangebote informieren oder Ihnen sonstige Informationen zukommen lassen möchten, von denen wir glauben, dass Sie sie von uns oder unseren Geschäftspartnern erhalten möchten.

Haftungsausschluss

In bestimmten Situationen muss Flexera Software personenbezogene Daten gegebenenfalls offenlegen, um rechtmäßigen Anforderungen der Behörden nachzukommen, darunter staatlichen Anforderungen für Sicherheit oder Gesetzesvollstreckung.

Außerdem legen wir Ihre persönlichen Daten offen, um gesetzlichen Erfordernissen nachzukommen, z. B. einer Vorladung oder einem ähnlichen Rechtsverfahren, wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass eine Offenbarung notwendig ist, um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, oder in dringenden Fällen, um die persönliche Sicherheit, die Öffentlichkeit oder unsere Website zu schützen, einen Betrug zu untersuchen oder dem Ersuchen einer Behörde nachzukommen.

Wenn Flexera Software in eine Fusion, Übernahme oder einen Verkauf aller oder einiger der eigenen Vermögenswerte involviert ist, werden Sie per E-Mail und/oder in einer gut sichtbaren Mitteilung auf unserer Website über eine eventuelle Veränderung der Eigentumsverhältnisse oder der Nutzung Ihrer persönlichen Informationen informiert. Außerdem wird Ihnen mitgeteilt, welche Optionen Sie bezüglich Ihrer persönlichen Informationen haben.

Datensicherheit

Die Informationen zu Ihrem Konto bei Flexera Software sind durch ein Kennwort gesichert, um Ihre Daten zu schützen. Flexera Software sichert die Daten, die Sie uns übermitteln, mit physischen, elektronischen und verwaltungstechnischen Verfahren. In bestimmten Bereichen unserer Websites setzt Flexera Software die branchenübliche SSL-Verschlüsselung ein, um die Sicherheit der Datenübermittlung zu erhöhen. Trotz aller Bemühungen, Ihre persönlichen Informationen zu schützen, können wir die Sicherheit der Informationen, die Sie uns übermitteln, nicht garantieren. Daher bitten wir Sie dringlichst, bei der Nutzung des Internets alle Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zu treffen. Ändern Sie häufig Ihre Kennwörter, kombinieren Sie Buchstaben und Zahlen und verwenden Sie einen sicheren Browser.

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Standards wie weiter oben erwähnt, um persönliche Daten während der Übertragung an uns und nach dem Erhalt zu schützen. Es ist jedoch keine Methode der Datenübertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung hundertprozentig sicher. Wir können daher keine absolute Sicherheit gewährleisten. Falls Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, nehmen Sie unter security@flexerasoftware.com Kontakt mit uns auf.

Kundenmeinungen

Wir veröffentlichen auf unserer Website Meinungen zufriedener Kunden und andere Bestätigungen. Mit Ihrer Zustimmung stellen wir auch Ihren Beitrag mit Ihrem Namen ein. Wenn Sie Ihren Beitrag aktualisieren oder löschen möchten, nehmen Sie unter contracts@flexerasoftware.com Kontakt zu uns auf.

Empfehlungen

Wenn Sie unseren Empfehlungsservice in Anspruch nehmen und eine Person empfehlen, die sich auf eine ausgeschriebene Stelle auf unserer Seite „Karriere“ bewerben möchte, bitten wir Sie um den Namen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse dieser Person. Die Person erhält von uns automatisch eine einmalige E-Mail mit einer Einladung, die Website zu besuchen. Diese Informationen, die ausschließlich zum Versand dieser einmaligen E-Mail und zur Erfolgsanalyse des Empfehlungsprogramms dienen, werden von Flexera Software nicht gespeichert.

Wenn Sie Produkte aus dem Online-Store kaufen, werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, die persönlichen Daten einer anderen Person als Ansprechpartner für den Versand einzugeben. Diese Informationen werden für folgende Zwecke gespeichert und verwendet: Einrichten des Zugriffs auf die Kunden-Community und auf das Product and Licensing Center sowie zum Anlegen eines standardmäßigen Ansprechpartners für Verlängerungsmöglichkeiten.

Behavioral Targeting / Re-Targeting (verhaltensorientierte Werbung)

Wir arbeiten mit einem externen Werbenetzwerk zusammen, um auf unserer Website Werbung zu platzieren oder unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unser Werbenetzwerkpartner erfasst mithilfe von Cookies und Web Beacons nicht personenbezogene Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser und auf anderen Websites, um Ihnen Werbung anzuzeigen, die auf Ihre Interessen abgestimmt ist. Wenn Sie es ablehnen, dass diese Informationen für den Zweck der zielgerichteten Werbung genutzt werden, klicken Sie hier bzw., wenn Sie sich in der EU befinden, hier. Dies bewirkt jedoch nicht, dass Ihnen gar keine Werbung mehr angezeigt wird. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung präsentiert bekommen.

Blog/Forum

Auf unserer Website werden öffentlich zugängliche Blogs oder Foren angeboten. Beachten Sie, dass sämtliche Informationen, die Sie in diesen Bereichen veröffentlichen, von anderen, die darauf zugreifen können, gelesen, gespeichert und verwendet werden können. Wenn Sie wünschen, dass wir persönliche Informationen von Ihnen aus unserem Blog oder Forum entfernen, kontaktieren Sie uns unter unsubscribe@flexerasoftware.com. In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre persönlichen Informationen zu entfernen. In einem solchen Fall teilen wir Ihnen mit, warum wir die Inhalte nicht entfernen konnten.

Öffentliche Profile

Das von Ihnen auf unserer Website erstellte Profil ist öffentlich, sofern nicht anders angezeigt. Sie können die Datenschutzeinstellungen für Ihr Profil über das Kontenportal ändern. Wenn ein Profil ohne Ihr Wissen oder ohne Ihre Einwilligung erstellt wurde, wenden Sie sich bitte unter unsubscribe@flexerasoftware.com an uns.

Wenn Sie Ihr Profil deaktivieren oder löschen möchten, wenden Sie sich unter unsubscribe@flexerasoftware.com an uns.

Social Media Widgets

Unsere Website beinhaltet Funktionen sozialer Netzwerke, z. B. den „Gefällt mir“-Button von Facebook und Widgets wie die „Teilen“-Funktion oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse erfassen und protokollieren, welche Seite Sie auf unserer Website besuchen, und sie können ein Cookie einrichten, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Funktionen und Widgets für soziale Medien werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, das sie bereitstellt.

Single Sign-On

Sie können sich bei unserer Website über einen Single-Sign-On-Service wie Facebook Connect oder einen Open-ID-Anbieter anmelden. Dabei wird Ihre Identität von dem Service authentifiziert, und Sie erhalten die Möglichkeit, bestimmte persönliche Daten (z. B. Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse) zur Vorausfüllung unseres Registrierungsformulars anzugeben. Mit einem Service wie Facebook Connect können Sie Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website auf Ihrer Profilseite posten und mit anderen in Ihrem Netzwerk teilen.

Websites von Dritten

Die Website von Flexera Software enthält Links zu anderen Websites. Flexera Software gibt Ihre persönlichen Informationen nicht an diese Websites weiter und ist nicht für deren Datenschutzpraktiken verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen zu lesen.

Offenlegung durch den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung/die Serviceplattform

Die Nutzung von über unseren Service erfassten Informationen ist auf den Zweck der Bereitstellung des Services beschränkt, für den der Auftraggeber Flexera Software herangezogen hat.

Flexera Software erfasst Informationen nach Anweisung seiner Auftraggeber und unterhält keine direkte Beziehung mit den Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn Sie Kunde von einem unserer Auftraggeber sind und nicht mehr von einem Auftraggeber, der unseren Service nutzt, kontaktiert werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an diesen Auftraggeber. Wir können personenbezogene Informationen an Unternehmen übertragen, die uns bei der Servicebereitstellung unterstützen. Die nachfolgende Übertragung an Dritte unterliegt den Servicevereinbarungen mit unseren Auftraggebern.

Eine Person, die Daten anzeigen oder fehlerhafte Daten berichtigen, ändern oder löschen möchte, muss ihre Anfrage an den Auftraggeber (die für die Datenverarbeitung verantwortliche Person) von Flexera Software richten. Anfragen auf Datenlöschung bearbeiten wir innerhalb einer angemessenen Frist.

Wir bewahren personenbezogene Daten, die wir für unsere Auftraggeber verarbeiten, für die erforderliche Dauer der Bereitstellung der Services für den Auftraggeber auf. UNTERNEHMEN bewahrt diese personenbezogenen Informationen solange auf, wie dies notwendig ist, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und Verträge durchzusetzen.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie kann von uns bei Änderung unserer Datenschutzpraktiken aktualisiert werden. Wenn wir inhaltliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder durch einen Hinweis auf dieser Website, der erscheint, bevor die Änderungen wirksam werden. Das Datum der letzten Aktualisierung befindet sich am Ende der Datenschutzrichtlinie. Es empfiehlt sich, diese Seite von Zeit zu Zeit auf aktuelle Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu prüfen.

Anfragen oder Vorschläge

Wenn Sie Fragen oder Anliegen zur Erfassung, Nutzung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen durch uns haben, senden Sie uns eine E-Mail an contracts@flexerasoftware.com.

Flexera Software
300 Park Blvd, Suite 500
Itasca, IL 60143
+1 847 466 4000

Dieses Dokument wurde zuletzt am Donnerstag, 29. September 2016 aktualisiert.