Artikel und Rezensionen

Neueste Meldungen zu Flexera Software und der strategischen Verwaltung der Anwendungsnutzung

Willkommen im News-Center von Flexera Software. Hier finden Sie die neuesten Artikel zu unserem Unternehmen, unseren Lösungen und der strategischen Verwaltung der Anwendungsnutzung.

1 August 2017

CIO-Network zu Gast bei Microsoft

Bayerisch-Schwabische Wirtschaft

Arbeitswelten 4.0 – nicht nur ein Slogan von Microsoft. Flexibles Arbeiten basierend auf Vertrauen wird bei der Microsoft Deutschland Zentrale in der Parkstadt Schwabing, im Silicon Munich über alle Mitarbeiter und Ebenen hinweg gelebt.

14 Juli 2017

Flexera und Microsoft: Mehr Transparenz in der Software Supply Chain

IT Daily
Die FlexNet Manager Suite unterstützt den neuen Microsoft Intelligent Asset Manager und ermöglicht dadurch eine einheitliche Sicht auf die genutzten Softwarelizenzen.
28 Juni 2017

Software Vulnerability Management Im Fokus: Dysfunctional Software Supply Chain

Line-of-Biz
Alleine 2016 wurden insgesamt 17.147 Schwachstellen in 2.136 Produkten von 246 Herstellern gemeldet. Quelle: Secunia Research at Flexera Software LLC
26 Mai 2017

Windows-Betriebssysteme auf PCs ungepatcht

IT Sec City
Flexera Software warnt vor weiteren Ransomware-Attacken ahnlich WannaCry Der "Country Report" von Secunia Research von Flexera Software zeigt einen Anstieg von Open Source Vulnerabilities wahrend das Patch-Verhalten von Anwendern nachlasst.
19 Mai 2017

WannaCry: Der schnelle Wurm

IT Sec City
WannaCry verlangt nach effizientem Software Vulnerability Management Wer zwei Monate wartet, um ein wichtiges Microsoft-Patch anzuwenden, macht etwas grundlegend falsch
18 Mai 2017

Experten warnen vor weiteren Ransomware-Attacken ähnlich WannaCry

Manage IT
Die Folgen der Ransomware-Attacke WannaCry dauern weltweit an. Ein neuer Report des Software Vulnerability- und Patchmanagement-Experten Flexera Software unterstreicht nun die anhaltende Gefährlichkeit für Unternehmen und private PC-User: Während die Bedrohungen durch ungepatchte Vulnerabilities kontinuierlich wächst, lässt das Patchverhalten der Anwender deutlich nach.
16 Mai 2017

Warnung vor weiteren Ransomware-Attacken ähnlich WannaCry

IT Daily Net
Die Folgen der Ransomware-Attacke WannaCry dauern weltweit an. Ein neuer Report von Flexera Software unterstreicht nun die anhaltende Gefährlichkeit für Unternehmen und private PC-User. Während die Bedrohungen durch ungepatchte Vulnerabilities kontinuierlich wächst, lässt das Patchverhalten der Anwender deutlich nach.
16 Mai 2017

WannaCry-Attacken: Verantwortung übernehmen statt Schuld zuweisen

Datensicherheit
Die Weisheit „Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht.“ hat mit den Vorfällen vom 12. Mai 2017 nun ihre für alle wahrnehmbare digitale Entsprechung gefunden
20 April 2017

Preventing Software Legal Actions

E-3 Magazine International

The recent SAP UK vs. Diageo Great Britain court decision is yet another software licensing lawsuit between large vendors and their customers. Flexera's Anton Hofmeier will demonstrate how legal action can be avoided.

29 März 2017

Flexera Software schließt sich mit FS-ISAC zusammen

IT Daily Net
Flexera Software erneuert die Vereinbarung mit dem Financial Services Information Sharing and Analysis Center (FS-ISAC), um gemeinsam weltweit gefährdete Organisationen über verifizierte Software Vulnerabilities zu informieren und zu alarmieren.
20 März 2017

Sårbarheder bliver mere alvorlige

DKCert
Mængden af sårbarheder steg syv procent fra 2015 til 2016, hvor sikkerhedsfirmaet Flexeras afdeling Secunia Research registrerede 17.147 nye sårbarheder.
14 März 2017

Vulnerability Review - Unterbrochene Software Supply Chain

IT Daily
Flexera Software hat den Vulnerability Review 2017 veröffentlicht.
14 März 2017

Das Problem mit den Sicherheits-Patches: Unterbrochene Software Supply Chain

Manage IT
Vulnerability Review zeigt: Trotz verfügbarer Patches für 81 % der Vulnerabilities bleiben Softwareprogramme häufig ungepatcht.
14 März 2017

Software-Firmen patchen schneller - nur beim User kommt wenig an

WinFuture
Auch wenn es in der Berichterstattung zuweilen einen anderen Eindruck macht, leisten die Software-Hersteller im Wesentlichen doch einen recht guten Job, was die Pflege ihrer Produkte angeht.
26 Februar 2017

Jede 15. Software auf Schweizer PCs ist veraltet

Online PC
Laut einer Studie sind 6,7 Prozent aller auf Schweizer Rechnern installierten PC-Programme so alt, dass sie nicht mehr vom Hersteller mit Sicherheits-Updates versorgt werden.
24 Februar 2017

Jede 15. Software auf Schweizer PCs ist steinalt

PC Tipps

Schweizer sind Update-Muffel. Viele Programme sind so alt, dass es zu Sicherheitsproblemen kommen könnte.

23 Februar 2017

Jede 15. Software auf Schweizer PCs ist veraltet

Computerworld
Laut einer Studie sind 6,7 Prozent aller auf Schweizer Rechnern installierten PC-Programme so alt, dass sie nicht mehr vom Hersteller mit Sicherheits-Updates versorgt werden.
8 Februar 2017

Frühjahrsputz gegen Malware für Ihren PC in 5 einfachen Schritten

Emsisoft Blog

Im Gegensatz zu Oldtimern oder gutem Wein wird Software im Alter nicht besser

2 Januar 2017

Sicherheitsrisiko Security-Software: Angreifbar durch Open-Source-Komponenten

Manage IT

Vulnerability Update listet 11 Sicherheitsprogramme; viele der Anwendungen enthalten Open-Source-Komponenten sowie deren Schwachstellen.

2 Januar 2017

Entrümpeln in der IT – 5 Schritte zu mehr Ordnung

IP Insider

In Unternehmen finden sich die vielfältigsten Softwareanwendungen – darunter auch viele ungenutzte oder End-of-Life Programme. Diese verursachen nicht nur Kosten in Millionenhöhe, sondern bergen auch ein hohes Sicherheitsrisiko.