Warum bei Flexera Software arbeiten? Kommunikation

Marktführende Produkte, umfassende Leistungen und großartige Kollegen

Bei Flexera Software bieten wir ein unternehmerisches Umfeld, in dem Technologieexperten sich weiterentwickeln und individuelle Beiträge hoch geschätzt werden. Unsere Mitarbeiter arbeiten Tag für Tag an der Entwicklung von Spitzentechnologien bzw. gestalten diese mit. Wenn Sie für ein führendes, multinationales Technologieunternehmen arbeiten möchten, sind Sie bei Flexera Software genau richtig.

Flexera Software ist zwar ein Privatunternehmen, wird allerdings wie eine Aktiengesellschaft geführt. Wir haben uns strengen ethischen Richtlinien verschrieben und verwalten unsere Finanzen mit einer Gewissenhaftigkeit, die der eines Privatunternehmens entspricht. Wir möchten, dass all unsere Mitarbeiter die Unternehmensziele kennen und wissen, wie es der Firma geht. Zu diesem Zweck setzen wir eine Reihe von Kommunikationshilfen ein, um einerseits Informationen mitzuteilen und andererseits den Dialog zu fördern.

  • Vierteljährliche Mitarbeiterversammlungen: Am Ende eines Quartals hält das Management-Team in jeder Niederlassung eine Mitarbeiterversammlung ab (standortferne Mitarbeiter wählen sich ein). Bei diesen Versammlungen wird detailliert über das finanzielle Abschneiden des Unternehmens während des vergangenen Quartals informiert. Außerdem werden die wesentlichen Erfolge in den jeweiligen Abteilungen, die Ziele für das kommende Quartal und vieles mehr besprochen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, bei der alle Mitarbeiter über die Ergebnisse des Unternehmens informiert werden und Fragen an das Management-Team richten können.
  • Monatlicher Newsletter des Unternehmens: Zu Beginn eines jeden Monats wird allen Mitarbeitern ein Unternehmensnewsletter per E-Mail zugestellt. Wie auf den vierteljährlichen Mitarbeiterversammlungen wird auch in dem Newsletter über Neuigkeiten aus allen Abteilungen und Produktgruppen informiert. Der monatliche E-Newsletter informiert über Neukunden, Marketingaktivitäten, neue Produkt-Releases, neue Kolleginnen und Kollegen und vieles mehr.
  • Versammlungen auf Abteilungsebene: Das ganze Jahr über werden Abteilungs- und Teambesprechungen abgehalten, um Informationen auszutauschen, Pläne zu entwerfen, zusammenzuarbeiten usw. Jedes Team legt die Häufigkeit und die Form dieser Versammlungen selbst fest. Viele laden Gastredner aus anderen Abteilungen ein, damit sich die Teams untereinander besser kennenlernen und die Zusammenarbeit verbessern.
  • Runder Tisch der Unternehmensleitung: Wenn die Mitglieder der Unternehmensführung unsere verschiedenen Niederlassungen besuchen, werden regelmäßig Runde Tische abgehalten, um sich zwanglos auszutauschen und Feedback zu geben. Das Ziel der Runden Tische besteht darin, Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen zusammenzubringen, den Dialog mit dem Management-Team zu fördern und Feedback auszutauschen. Außerdem erhalten die Mitarbeiter von den Führungskräften Informationen zu den Plänen und Perspektiven aus den Abteilungen, dem Markt und dem Unternehmen.